Wechseln Sie jetzt Ihre Autoversicherung!Finden Sie die besten Angebote aus über 240 Tarifen

Wissenswertes über die Kfz-Versicherung der HDI24

Die HDI bietet Privatkunden ein umfangreiches Sortiment an Versicherungen - von der Unfallversicherung über die Hausratversicherung bis eben auch zur Kfz-Versicherung. Die Produkte werden bundesweit angeboten. Die HDI24 ist dabei der Zweig der Versicherung, der als Direktversicherung online arbeitet. Die HDI24 bietet zwei Tarife in der Kfz-Versicherung an: Eine Grundabsicherung und einen Komfortschutz.

Die Kfz-Versicherungen der HDI24 und die Unterschiede

HDIDer Basisschutz der HDI24 deckt folgende Bereiche abgedeckt: Die pauschale Deckungssumme für Personen- und Sachschäden beträgt 100 Millionen Euro. Daneben sind in der Kfz-Versicherung auch Zusammenstöße mit Haarwild, eine dreimonatige Neuwertentschädigung und eine Absicherung für Sonderausstattung enthalten.

Der Komfortschutz erstreckt sich auf weit mehr Bereiche. So tritt die Kfz-Versicherung auch bei einem Zusammenstoß mit Nutz- oder Haustieren ein und die Neuwertentschädigung verlängert sich auf insgesamt zwölf Monate. Des Weiteren sind im Komfortschutz der HDI24-Autoversicherung auch Schäden am Fahrzeug durch Tierbiss, der Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit sowie die Mallorca-Police enthalten.

Optionale Leistungen bei den Tarifen der HDI24

Beide Kfz-Tarife können durch Optionen angepasst werden, wobei der Komfortschutz mehr Möglichkeiten zur Erweiterung bietet. Hierzu zählt unter anderem der Fahrerschutz. Die HDI24-Kfz-Versicherung zahlt hier auch für Schäden, die der Fahrer bei einem Unfall selbst erleidet. Der Rabattschutz sorgt dafür, dass trotz eines Schadens pro Jahr der Versicherungsnehmer nicht in der Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft wird. Der Komforttarif kann zusätzlich durch einen weiteren Premiumschutz aufgestockt werden.

Neben der Haftpflicht kann bei der HDI24 auch eine Voll- oder Teilkaskoversicherung abgeschlossen werden. Will man selbstverschuldete Schäden oder Vandalismus absichern, muss man hier zur Vollkasko greifen.